Sunrise

Alwin Lay

Das Buch zeigt in Form einer filmischen Sequenz das Portrait eines "Tilt & Shift" Balgengeräts. Der Apparat, der eigentlich photographisches Werkzeug zur perspektivischen Kontrolle und Mittel des Photospezifischen Blicks ist, wird selbst zum Photomodell.

In der Abfolge der Bildsequenz umkreist eine einzelne Lichtquelle wie eine Sonne das Objekt. Das Licht wechselt dabei von der verschlafenen Dunkelheit über die Blaue Stunde bis der Apparat schließlich im goldenen Morgenlicht erstrahlt. Das Buch verdreht Materialität und Motivik von Photographie, technischen und natürlichen Raum, und zeigt Seite für Seite einen photographischen Sonnenaufgang für ein photozentristisches Weltbild.***** The book portrays a tilt/shift bellows system in the form of a filmic sequence. The device, a photographic tool for the control of perspective and thus a means of the photographic gaze, becomes the photo model itself. In the sequence of images a single light source orbits the object like a sun. The light changes from a sleepy darkness to the blue hour until finally the apparatus shines in a golden morning light. The book inverses the materiality and motifs of photography, technical space and natural phenomena, and shows a photographic sunrise for a photocentric world view.

 
Sprache: Deutsch