Add Items to Cart

Spandex studies

Bettina Allamoda

"Spandex Studies" ist eine Bestandsaufnahme der Berliner Künstlerin Bettina Allamoda zwischen Modestrecke, Fieldguide und Künstlerbuch.

 Mit neuesten Arbeiten wie "Säulenschutz/Crashbarrier (Sequin_ Hologram_ Green), Bed Bondage/Anti Stationement" oder "Brick Security", wird im eigens dafür gefundenem Format, auf 146 Vollformat-Farbseiten die Konstruktion (Architektur, Infrastruktur, Institution, Geschichte) ihrer Arbeiten bzw. Interventionen in signifikanter Weise dokumentiert.

 
Allamoda untersucht darin, wie körperliche Erfahrung durch mediale Erfahrung überformt wird und überträgt diese in den Bereich der Skulptur und Collage, indem sie ihm die Form einer paradigmatischen, abstrahierten, aber dennoch konkret raum-zeitlichen Erfahrung.
 
Sprache: Deutsch, Englisch