Add Items to Cart

Pendeln/Commuting

Olaf Osten

Olaf Osten fertigte während seiner Reise skizzenhafte Zeichnungen auf einem verjährten Taschenkalender an.

Das Konzept für die Serie „Pendeln“ entspringt den Erfahrungen und Erinnerungen seiner Reisen zwischen Hamburg und Wien und den jeweiligen Aufenthalten in beiden Städten. Während seiner fünf Jahre andauernden Arbeit an der Werkserie fanden anschließend auch weitere Landschaften, Regionen und Städte Einzug wie beispielsweise Brünn, New York, Barcelona, Lübeck, Rügen oder Bezau. In einer weiteren Überlegung können die Arbeiten der Serie „Pendeln“ jeweils auch als eine Art biografische Notiz verstanden werden. Osten fertigte während seiner Reisen skizzenhafte Zeichnungen auf einem verjährten Taschenkalender an. Die Präsentation der Originale erfolgt abschließend in Form hochwertiger Prints auf großformatigen Leinwänden.