Add Items to Cart

Nitsch

Michael Karrer (Hrsg.)
Das Gesamtkunstwerk
Hermann Nitsch ist Mitbegründer des Wiener Aktionismus und zählt zu den wichtigsten Aktionskünstlern der Gegenwart. Sein Opus magnum, das Orgien Mysterien Theater, ist eine neue Form des Gesamtkunstwerkes. Die Idee dazu entstand im Jahr 1957 und führte bis dato zur Realisierung von 142 Aktionen, 70 Malaktionen und unzähligen Werken in verschiedenen Kunstdisziplinen.

 Nach zahlreichen Publikationen und Editionen von Nitsch und umfangreicher Literatur zu seinem Orgien Mysterien Theater hat der Herausgeber mit Hilfe von Nitsch und seinem akribisch geführten Archiv die komplette Dokumentation mit mehr als 1500 Abbildungen, Fotos, Zeichnungen und Partituren zusammengetragen und erläutert. Die verschiedenen Register erschließen das monumentale Werk.

Sprache: Deutsch