Add Items to Cart

Entlang der lebendigen Linie

Swantje Lichtenstein
Sexophismen
Der Zyklus umkreist die Themen: Literatur und Pornographie, poetische Erkenntnis und Geschlecht

Die Beziehungen zwischen Leser und Text sowie Leser und Autor sind intim. Es handelt sich dabei um ein Wechselverhältnis von Nähe und Distanz, von aktiven und passiven Parteien, von anhängigem und unabhängigem Teil. Das reziproke Moment wechselt ständig die Seiten in diesen Texten.

Sprache: Deutsch