Add Items to Cart

Der Tag im Moor

Oliver Grajewski

Eigentlich wollte Oliver nur seine Eltern in Schleswig-Holstein besuchen - doch merkwürdige Vorfälle im Moor und ein alter Zeitungsartikel bringen ihn auf die Spur eines Geheimnisses.

Bei seinen Nachforschungen trifft er alte Freunde und neue, wie den "Weißen Alb" oder die Taxifahrerin, die sich Gedanken über Vampire macht. Er erinnert sich an Erlebnisse aus seiner Jugendzeit und, nachdem alle Hinweise zusammengefügt sind, findet er in einem versteckten Teil des Moors Vogelmenschen, die sich dort niedergelassen haben, um eine neue Form des Zusammenlebens zu erproben. Oliver Grajewski verbindet in dieser Geschichte Autobiographisches, Dokumentarisches und Fantastisches. Analog dazu erweitern seine Zeichnungen den klassischen Comic durch ungewohnt vielfältige Techniken und gewagte Seitenkompositionen.