Add Items to Cart

Spin/ Verso/ Contour

Hannes Schüpbach, Maja Naef

Die Gespräche zur Filmtrilogie Spin / Verso / Contour ergänzen den Essay von Maja Naef, der 2012 unter dem Titel Film als körperhafte Exposition – Zu Spin / Verso / Contour von Hannes Schüpbach bei Revolver Publishing erschienen ist.

Die Frage, worum es in diesem Werk geht, das Film von Anfang an als ausschnitthaft und gestisch versteht, führt in jeder der Gesprächssituationen in eine unterschiedliche Richtung. Film kann die Artikulation einer realen Begegnung sein, Erinnerung reflektieren oder zu einer Ausstellung im Sinne des expanded cinema beziehungsweise einer den Betrachter involvierenden Räumlichkeit werden. Der Band enthält acht Gespräche: sechs auf Deutsch, eines auf Französisch und zwei auf Englisch. Sie folgen auf eine Einführung von Maja Naef, in welcher das Sprechen als zentraler Gestus von Schüpbachs tonlosem bewegtem Bild dargestellt wird.

Sprache:Deutsch/Englisch/Französisch