Add Items to Cart

Wirr singt das Volk

Arno Auer

Der Katalog enthält unter anderem das Dialogstück "Peak White 1/16" von Kevin Rittberger.

Das Werk von Arno Auer kennzeichnet eine kontinuierliche Beschäftigung mit medien-und gesellschaftskritischen Themen, welche durch weitreichende, projektspezifische Recherchen gespeist wird. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Auseinandersetzung mit dem Bild als Informationsmedium, dessen Auswirkungen auf die öffentliche Meinungsbildung und die politischen Dimensionen von Berichterstattung. Im assoziativen Zugriff auf reale Ereignisse entstehen komplexe Installationen, die sowohl Zirkulations- und rezeptionsweisen von Informationen beleuchten als auch das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft. Die Publikation gibt Einblick in verschiedene Werkkomplexe von 2011 bis heute. Schwerpunkt bildet die Ausstellung „Wirr singt das Volk“ im Kunstverein Hannover, welche aus aktueller wie historischer Sicht den Umgang mit dem Fremden – im Spektrum zwischen Gastfreundschaft und Xenophobie – verhandelt.

Sprache: Deutsch / Englisch