Add Items to Cart

Queer Publishing - A Family Tree

Bernhard Cella, Orlando Pescatore

The Queer Tree of Life maps the landscape of queer LGBTQ publishing between 1880 and 2019 in an international context.

Over 400 examples document the wealth of ideas in print of a culture that was clandestine until the 1970s.
The selected examples focus on identity and image constructions of queer lifestyles. Fanzines, self-publishing, academic discourse, research, porn, and artist books are presented as pioneers of a non-heteronormative self-understanding. Vienna 2019

Der Queer Tree of Life zeigt eine Kartografie der publizistischen queeren LGBTQ-Landschaft zwischen 1880 und 2019 im internationalen Kontext. Mehr als 400 Beispiele dokumentieren den Ideenreichtum einer bis in die 1970er-Jahre klandestinen Kultur in Druckform. Die exemplarische Auswahl legt den Schwerpunkt auf Identitäts- und Bildkonstruktionen queerer Lebensentwürfe. Fanzines, Eigenverlag, akademischer Diskurs, Forschung, Porno und Künstler_innenbücher werden als Vorreiter eines nicht heteronormativen Selbstverständnisses präsentiert.

 

Sprache: Englisch