Add Items to Cart

Ai Weiwei

Agnes Husslein-Arco, Alfred Weidinger
Translocation – Transformation
"Alles ist Kunst – alles ist Politik", so Ai Weiwei (* 1957), der zu den international bekanntesten Künstlern der Gegenwart zählt.

Als Konzeptkünstler, Dokumentarist und Aktivist setzt er sich nicht nur kritisch mit Geschichte, Kultur und Politik seiner Heimat China auseinander, sondern reagiert auch auf gesellschaftliche Realitäten wie aktuell die Fluchtbewegung zwischen Ländern und Kontinenten. Bis 20. November 2016 präsentiert das 21er Haus seine erste große Einzelpräsentation in Österreich.

Sprache:Deutsch/Englisch/Chinesisch