Main Street

 

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 19 Uhr

 


 

Gäste im Salon:

Bernhard Cella im Gespräch mit Axel Töpfer

 

Die Welt des Mittleren Westens der USA: Tornados, Überschwemmungen, Brände, Raubüberfälle. Achtzig Echt-Fotokarten aus den ersten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts, montiert wie Bilder eines nichtendenden Horrorfilms. Schuss- und Gegenschuss. 
It happened on Main Street. Was immer sich ereignet, wird aus einer Perspektive gesehen, die vom Verlauf der Straße bestimmt ist: Von Osten nach Westen, von Norden nach Süden oder Westen nach Osten, von Süden nach Norden.

Axel Töpfer (*1977 Königs Wusterhausen, DDR)
Direktor des Laboratoriums für Sichtbarkeit, wohnt in Ulthar und arbeitet auf Hy Brasil Studium in Leipzig und Wien:  Medienkunst, Fotografie, Bildhauerei, Film/TV Meisterschüler Typographie, Mitglied im Künstlerkollektiv zeit genossen und im internationalen Netzwerk Videoklub.





         


Main Street
Axel Töpfer & Jakob Kirch

Leipzig 2012, 184 Seiten, Format 185 x 272 mm, Offsetdruck; 
Pappband; 
Klebebindung; 
blattweiser Wechsel zwischen Natur- und Bilderdruckpapier.

bestellen

 

Main Street, Detailansicht, Institut für Buchkunst Leipzig 2012

 

Main Street, Detailansicht, Institut für Buchkunst Leipzig 2012

 

Main Street, Detailansicht, Institut für Buchkunst Leipzig 2012

 

 Main Street, Detailansicht, Institut für Buchkunst Leipzig 2012

 

Main Street, Detailansicht, Institut für Buchkunst Leipzig 2012