Add Items to Cart

Autotheater

Franz West

Franz West gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern und ist zugleich einer der speziellsten Protagonisten der europäischen Kunstszene. Das OEuvre des Biennale- und documenta-Teilnehmers ist geprägt von dem Interesse an Körperlichkeit und dem Ausloten von physischen und psychischen Erlebnissen.

Die Liste der Publikationen zu einzelnen Werkgruppen ist fast so lang wie die Liste der Museen und Sammlungen, die Kunstwerke von ihm besitzen. DuMont legt in Zusammenarbeit mit drei Museen und dem Archiv Franz West einen Band vor, der anhand von über 100 Schlüsselwerken erstmals einen umfassenden Blick auf das Gesamtwerk richtet.
In 16 Kapiteln analysieren und verorten Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft die Installationen, Skulpturen, Passstücke, Möbel, Grafiken und Plakatentwürfe nach allen Regeln der Kunst.

Sprache: Deutsch