Add Items to Cart

Artist Lecture Series Vienna

Ezara Spangl, Rainer Spangl
Josef Zekoff
Josef Zekoff

Ein Video-Archiv aller stattgefundenen Vorträge wird von den Organisatoren der Artist Lecture Series Vienna geführt und erweitert. Eine Auswahl an Transkriptionen der abgehaltenen Lectures werden in Form von Publikationen einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. Die Transcripts sind im Salon für Kunstbuch im 21er Haus, der Kunsthalle Wien Shop, dem SALON FÜR KUNSTBUCH und der SECESSION erhältlich.

Josef Zekoff gründete 2010 gemeinsam mit Sarah Bogner den Harpune Verlag für zeitgenössische Künstlerbücher und lebt als Maler in Wien. Zuletzt erschienen 2015: „André Butzer“ (André Butzer), „Zeichnungen/Drawings, Dr. No zeichnet Deine Kriegsanleihen…“ (Jonathan Meese). Zuletzt ausgestellt 2016: „Flamingo Flametti“, mit Tal R, Harpune Wien und Axel Heil, Zumikon Institut für moderne Kunst Nürnberg; 2015: „Officer Appropriation“, 8. Salon, Hamburg.

Jeder Künstler nähert sich dem Artist Lecture Series Vienna-Programm individuell. Für seinen Vortrag brachte Josef Zekoff einen Plattenspieler mit und präsentierte während des Abspielens eines Musikstückes eines seiner Originalgemälde.

 

Sprache: Deutsch, Englisch